STELLEN-ANGEBOTE

Alle ansehen

02. Juli (bereits ausgebucht), 17. Juli (Warteliste), 21. August, 11. September 2020
Veranstaltungsort: Freiburg

Creating good vibrations

Alle sprechen über die Auswirkungen der Krise, und auf welche Weise es gelingen kann, sogar gestärkt daraus hervor zu gehen. Meist sind es Ängste, die Blockaden auslösen. Doch blockierte Mitarbeiter sind so ziemlich das letzte, was es jetzt braucht, um wieder durchzustarten. Studien haben längst bewiesen, dass positive Emotionen und Leistungsfähigkeit bzw. -bereitschaft eng miteinander korrelieren. Abgesehen davon hat der bekannte Hirnforscher Manfred Spitzer erst kürzlich in einem Interview gesagt, dass angstgetriebene Kommunikation das Immunsystem schwächt und damit kontraproduktiv wirkt. Doch wie werden solche „good vibrations“ erzeugt? Dazu liefert sowohl die Hirnforschung, als auch die Positive Psychologie und das „Positive Leadership“ sehr wirksame Ansätze. Diese sind praktikabel und für Führungskräfte zum einen bei ihnen selbst, als auch im Umgang mit den Mitarbeitern direkt anwendbar.

In diesem Seminar besprechen wir, wodurch unsere inneren Prozesse in ein Ungleichgewicht geraten können. Weiter werden spezifische Varianten für die Wiederherstellung der positiven Fokussierung vorgestellt. Ein Schwerpunkt wird dabei in der Betrachtung kommunikativer Kompetenzen liegen, die hilfreich sind, um Spannungen und Ängste in konstruktive Bahnen zu lenken.

Es besteht Gelegenheit, eigene Fälle oder typische Situationen aus der eigenen Führungsarbeit einzubringen.

Seminar 1 Tag, Termine:
02. Juli (bereits ausgebucht)
17. Juli (Warteliste)
21. August
11. September

Preis pro Teilnehmer: 680,00 EUR zzgl. MwSt.

Sie können sich einfach unter „info@gaberdann-gaberdann.de“ zu dem Semiar anmelden. Oder rufen Sie uns an: 07633 93 97 31-0